Home

Privacy

Suntrace GmbH Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte Suntrace GmbH darüber informieren, wie mit personenbezogenen Daten der Nutzer umgegangen wird. Die Datenschutzerklärung kann jederzeit auf www.suntrace.de abgerufen, ausgedruckt sowie heruntergeladen bzw. gespeichert werden.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Suntrace GmbH
Grosse Elbstrasse 145c
22767 Hamburg
Germany

Geschäftsführer: Boris Westphal, Martin Schlecht, Dr. Richard Meyer

HRB Hamburg 110819

VAT DE266610323

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Plugins

Auf unseren Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.

Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

Twitter Inc. (795 Folsom St. - Suite 600 - San Francisco - CA 94107 - USA)
XING AG (Gänsemarkt 43 - 20354 Hamburg - Deutschland)
LinkedIn Corporation (2029 Stierlin Court - Mountain View - CA 94043 - USA)

Nutzung von 1 & 1 WebAnalytics

Die Suntrace GmbH benutzt das datenschutzkonforme Analysetool 1&1 WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 Internet AG. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies. Besucher können z.B. über die IP-Adresse und Browserkennungen eindeutig identifiziert werden. Dabei werden die IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher mehr gezogen werden können. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetauftritts (Referrer (zuvor besuchte Webseite), Angeforderte Webseite oder Datei, Browsertyp und Browserversion, Verwendetes Betriebssystem, Verwendeter Gerätetyp, Uhrzeit des Zugriffs, einschließlich Ihrer IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)) werden an einen Server von 1&1 übertragen und dort gespeichert. Die 1&1 AG benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird 1&1 diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten. Die Speicherung erfolgt durch 1&1 ausschließlich in Deutschland und unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes. In 1&1 Webanalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Gemäß Art. 20 DSGVO haben Sie außerdem das Recht Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unsere Datenschutzbeauftragte:

Sabrina Braemer

P:04076796380

E: info@suntrace.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

 

 

 

Suntrace GmbH Privacy Statement

The responsible authority within the terms of the data protection acts is

Suntrace GmbH
Grosse Elbstrasse 145c
22767 Hamburg
Germany

Managing Directors: Boris Westphal, Martin Schlecht, Dr. Richard Meyer

HRB Hamburg 110819

VAT DE266610323

Collection of general Information

When you access our website, information of a general nature is automatically collected. This information (server log files) includes e.g. the type of web browser and the operating system you use or the domain name of your Internet service provider. It is invariably information that does not allow for any inferences pertaining to your person. Such information is technically necessary to enable us to correctly deliver the requested content of websites and is obligatorily due when using the Internet. We statistically evaluate anonymous information of this kind in order to optimise our website and its technology.

Newsletter

If you would like to receive the newsletter offered on the website, we need an e-mail address from you, as well as information that allows us to verify that you agree with the owner of the e-mail address given and with the receipt of the newsletter. To ensure that the newsletter is sent to us, we use the so-called double-opt-in procedure. In the course of this, the potential recipient can be included in a distribution list. Afterwards, the user receives a confirmation e-mail to confirm the application legally. Only when the confirmation is made, the address is actively included in the distributor. We use this data exclusively for the delivery of the requested information and offers. As Newsletter Software Newsletter2Go is used. Your data will be transmitted to Newsletter2Go GmbH. Newsletter2Go is prohibited from selling and using your data for purposes other than sending newsletters. Newsletter2Go is a German, certified provider, which was selected according to the requirements of the General Data Protection Regulation and the Federal Data Protection Act. Further information can be found here: www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/ The granted consent to the storage of the data, the e-mail address and their use for sending the newsletter can be revoked at any time, for example via the "unsubscribe" link in the newsletter. The data protection measures are always subject to technical renewal for this reason, we ask you to inform yourself about our data protection measures at regular intervals by viewing our privacy policy.

Contact form

If you contact us via e-mail, the information you provide will be stored to enable us to process your request as well as for possible follow-up questions.

Your rights of information, rectification, blocking, deletion and objection

You are entitled at any time to obtain information about your personal data stored in our records. You are likewise entitled to demand the rectification, blocking or deletion of your personal data, except for such data as is mandatorily stored for business transactions. In this case, please contact our data protection officer. The contact details can be found at the bottom of this page.

In order to ensure that your data can be blocked at any time, this data must be kept in a lock file for control purposes. Unless there is a legal obligation to archive the data, you can also request its deletion. If such an archiving obligation exists, we will, on request, block the data in question.

You may prospectively change or revoke any consent you may have given by notifying us accordingly.

Use of Google Maps

This website uses Google Maps API to visually display geographic information. When using Google Maps, Google also collects, processes and uses data about the use of map features by visitors. For more information about Google's data processing, please refer to the Google Privacy Notice. There you can also change your personal privacy settings in the privacy center. For detailed instructions on how to manage your own data related to Google products, click here.

Embedded YouTube videos

On some of our websites we embed Youtube videos. The corresponding plug-ins are operated by YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. When you visit a page with the YouTube plug-in, it will connect to Youtube's servers. Youtube will be informed which pages you visit. If you are logged into your Youtube account, Youtube can assign your surfing behavior to you personally. This can be prevented by logging out of your Youtube account beforehand. If a Youtube video is started, the provider uses cookies that collect information about user behavior. Anyone who has disabled the storage of cookies for the Google Ad program will not have to expect such cookies when watching YouTube videos. Youtube also stores non-personal usage information in other cookies. If you want to prevent this, you must block the storage of cookies in the browser. For more information on data protection at "Youtube", see the privacy policy of the provider at: https://www.google.de/intl/en/policies/privacy/

Social plugins

Our websites use social plugins of the providers listed below. The plugins can be recognized by the fact that they are marked with the appropriate logo.
These plug-ins may be used to send information, which may include personal information, to the service provider and may be used by the service provider. We prevent the unconscious and unwanted collection and transmission of data to the service provider through a 2-click solution. To activate a desired social plugin, it must first be activated by clicking on the corresponding button. Only through this activation of the plugin is the detection of information and its transmission to the service provider triggered. We do not collect personally identifiable information by means of social plugins or their use.
We have no control over what data an enabled plugin collects and how it is used by the provider. At present, it must be assumed that a direct connection to the services of the provider will be developed and at least the IP address and device-related information will be collected and used. It is also possible that the service providers try to save cookies on the computer used. Please refer to the privacy policy of the respective service provider to see which specific data is collected here and how it is used. Note: If you are logged in to Facebook at the same time, Facebook may identify you as a visitor to a particular page.
We have integrated the social media buttons of the following companies on our website:

Twitter Inc. (795 Folsom St. - Suite 600 - San Francisco - CA 94107 - USA)

XING AG (Gänsemarkt 43 - 20354 Hamburg - Deutschland)

LinkedIn Corporation (2029 Stierlin Court - Mountain View - CA 94043 - USA)

 

Use of 1&1 Webanalytics

Suntrace GmbH uses the data protection compliant analysis tool 1 & 1 WebAnalytics, a web analysis service of 1 & 1 Internet AG. 1 & 1 WebAnalytics does not use cookies to protect personal information. Visitors can e.g. be uniquely identified via the IP address and browser IDs. The IP address and browser ID are stored anonymously, so that no conclusions can be drawn on the individual visitors. The information generated about your use of this website (referrer (previously visited website), requested website or file, browser type and browser version, operating system used, type of device used, time of access, including your IP address in anonymised form (used only to determine location) used for access)) are transmitted to a server of 1 & 1 and stored there. 1 & 1 AG uses this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity for website operators and to provide other services related to website activity and internet usage. Also 1 & 1 this information may be transferred to third parties, if required by law or as far as third parties process this data on behalf of 1 & 1. The storage is carried out by 1 & 1 exclusively in Germany and in compliance with the Federal Data Protection Act. In 1 & 1 Webanalytics, data are collected solely for statistical evaluation and technical optimization of the web site. By using this website, you consent to the processing of data about you by 1 & 1 in the manner described above and for the purpose stated above.

 

Changes in our privacy policy

We reserve the right to occasionally modify this privacy statement to ensure its continued compliance with the current legal requirements or to reflect changes or amendments of our services. Your renewed visit will then be subject to the new privacy Statement.

Questions to our Data Protection Officer

If you have any questions regarding our privacy policy, please write us an e-mail or contact our data protection officer directly:

Sabrina Braemer

P:04076796380

E: info@suntrace.de

This privacy Statement was created with the Privacy statement generator of the activeMind AG (Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG).

Download the PDF version here.